Heimat-Hallenturnier 26./27. Januar 2008

 

Diese Seite wurde geändert am 08.02.2008 17:18

 

 

 

 

Wiederum - wenn man die Stimmen von Spielerinnen, Eltern und Betreuern der teilnehmenden Vereine einmal Revue passieren läßt - ein großer Erfolg war unser Heimatturnier, nach dem "abgemagerten" Sommerturnier 2007 konnten wir diesmal vier sehr gut besetzte Turniere durchführen - bei den B-Juniorinnen sogar zu gut besetzt, die Wartezeiten zwischen den Spielen wurden zu lang, das müssen wir nächstes Jahr ändern.

 

Mein ganz besonderer Dank gilt zunächst einmal den Organisatoren der Bewirtung, Angela Covela und Richard Reichenberger, sie hatten in der Ihnen eigenen unaufgeregten und kompetenten Art dieses große Turnier voll im Griff. Weiters danke ich den Turnierleitern und ihren Helfern, vor allem Joe Herrmann, der insgesamt 3 Turniere leitete und ebenfalls stets im Griff hatte, genauso wie Roger Riederer am Sonntag Nachmittag.

 

Weiters danke ich natürlich allen Helferinnen und Helfern, egal, ob beim Herrichten, beim Aufräumen, den Kuchenbäckern und Salatmachern, den Verkäuferinnen und Verkäufern und denen, die spontan dort geholfen haben, wo Not am Mann war.

 

Im Auftrag  von Angela und Richard danken wir auch noch folgenden Firmen, die mit ihren Lieferungen (gute Qualität zu günstigen Preisen) sowie ihrer logistischen und beraterischen Unterstützung geholfen haben:

 

Getränke Siebler

Metzgerei Wörmann

Cafe Cabalu   

(alle in Unterschleißheim)

 

Desweiteren geht mein Dank an die eingesetzten Schiedsrichter, die ihre Aufgabe gut erledigt haben, wenn auch manchmal Unmut wegen Entscheidungen aufkam, die jemandem nicht gepaßt haben (ich nehme mich da selbst nicht aus) - Danke für Euren Einsatz!!

 

Natürlich danken wir auch dem Hauptverein für die Unterstützung bei der Terminvergabe, dem Hausmeister für die tatkräftige Hilfe, auch zu ungewöhnlichen Zeiten, sowie der Gemeinde für die Tatsache, daß wir die Halle benutzen durften - nicht überall eine Selbstverständlichkeit, wie man so hört.

 

Last, but not least, danke ich den eingeladenen Mannschaften, daß sie zuverlässig gekommen sind, über die eine oder andere Unzulänglichkeit hinweggesehen haben, bei allem Erfolgswillen immer Kameradschaft und gute Laune bewahrten, und im Besonderen den Vereinen FC Moos-Eittingermoos, FC Puchheim und SpVgg Hebertshausen, die kurzfristig für Mannschaften eingesprungen sind, die absagen mußten.

 

 

 Wo viel Licht ist, gibt es auch ein wenig Schatten - auch der soll nicht unerwähnt bleiben - ich denke, die Kollegen der anderen Vereine, die dies lesen, werden mir beipflichten:

Es sind letztlich immer wieder die gleichen Personen, die mithelfen. Andere, die von den Vorteilen, die der Verein bietet, genauso profitieren, halten sich stets vornehm zurück, man hört Ausreden wie "ich habe Familie, ich habe noch andere Kinder, ich habe Hausarbeit zu erledigen usw." - lauter Dinge, die auf Alle zutreffen. Die unsolidarische Haltung der Hilfeverweigerer (es sind nicht viele, aber auch immer wieder die Gleichen) führt dazu, daß die Anderen umso mehr zu arbeiten haben. Es war immer unser Prinzip, die Kinder die unsolidarische Haltung ihrer Eltern nicht spüren zu lassen, und das wird auch so bleiben. Leider werden diese Zeilen vermutlich die Angesprochenen nie erreichen - sie werden sie kaum lesen. Trotzdem muß es ausgesprochen werden - schon deswegen, damit diejenigen, die mithalfen, wissen, wie sehr wir alle ihren Einsatz zu schätzen wissen !!

 

Zum Abschluß sei mir noch eine persönliche Bemerkung erlaubt, die sicher auf viele Andere auch zutrifft: Wir hatten viel Arbeit und sind am Sonntag Abend halbtot ins Bett gefallen. Wenn man sieht, wie es den Mädels gefallen hat, welche Kameradschaft herrschte, wie sich in den Wartezeiten Spiele entwickelten, welche Solidarität unter den meisten Eltern herrschte, dann wissen wir, was unser Engagement bewirkt und machen es gerne, das Gerede von der ach so bösen Jugend ohne Wertvorstellungen und Ziele stimmt zumindest in unserem Bereich nicht, dafür lohnt es sich doch, zu arbeiten!

 

 

Die Berichte zu den Spielen und die Bilder findet Ihr auf den Spielberichtsseiten der jeweiligen Mannschaften !!

 

 

D-Juniorinnen: 

 

 

Gruppe A Gruppe B
SF Harteck FC Phönix Schleißheim
Post SV München JFG Sempt
TSV Bergkirchen TSV FFB-West
Münchner SpVgg FC Buchloe

 Spielplan

 

Vorrunde

Spiel Uhrzeit Paarung Typ Ergebnis
001 08:30 SF Harteck Post SV Gruppe A 0:0
002 08:41 TSV Bergkirchen Münchner SpVgg Gruppe A 2:1
003 08:52 FC Phönix Schleißheim JFG Sempt Gruppe B 2:0
004 09:03 TSV FFB-West FC Buchloe Gruppe B 0:0
005 09:14 SF Harteck TSV Bergkirchen Gruppe A 2:0
006 09:25 Post SV Münchner SpVgg Gruppe A 4:0
007 09:36 FC Phönix Schleißheim TSV FFB-West Gruppe B 1:0
008 09:47 JFG Sempt FC Buchloe Gruppe B 3:1
009 09:58 SF Harteck Münchner SpVgg Gruppe A 2:0
010 10:09 Post SV TSV Bergkirchen Gruppe A 2:0
011 10:20 JFG Sempt TSV FFB-West Gruppe B 2:0
012 10:31 FC Phönix Schleißheim FC Buchloe Gruppe B 0:0

Halbfinale

013 10:42 PSV München JFG Sempt   0:3
014 10:53 SF Harteck FC Phönix Schleißheim   0:5

Plazierungsspiele

015 11:04 Münchner SpVgg TSV FFB-West Spiel um Platz 7 0:3
016 11:15 TSV Bergkirchen FC Buchloe Spiel um Platz 5 0:4
017 11:26 Post SV München SF Harteck Spiel um Platz 3 1:1, n.S. 4:1

Finale

018 11:37 JFG Sempt FC Phönix Schleißheim Endspiel 2:0

Turnierergebnis: 1. JFG Sempt, 2. FC Phönix Schleißheim, 3. PSV München, 4. SF Harteck, 5. FC Buchloe, 6. TSV Bergkirchen, 7. TSV FFB-West, 8. Münchner SpVgg

 

Damen:  

Unsere Mannschaft hat mit Mehrheit beschlossen, beim Turnier mit 2 Teams anzutreten. Daher wurde der Turnierplan geändert und die Spielzeit auf 13 Minuten verkürzt. Auf Wunsch der Meisten wurde die Mannschaft nach Alter geteilt (unter und über 20 Jahre), in beiden Mannschaften spielten zur Verstärkung je eine 17-jährige B-Juniorin zusätzlich mit. Natürlich konnten nicht beide Mannschaftsteile gewinnen, und den "Älteren" fehlten einige Offensivkräfte - trotzdem hat die gesamte Mannschaft den Turniersieg errungen - wie Nela so richtig sagte!

 

Gruppe A Gruppe B
FC Phönix Schleißheim A FC Phönix Schleißheim B
SF Harteck TSV Neuried
SV Gartenstadt Trudering FSV Wehringen
FC Buchloe PSV München
SpVgg Hebertshausen Münchner SpVgg

Spielplan

Vorrunde

Spiel

Uhrzeit

Paarung

Typ

Ergebnis

001

12:30

FC Phönix Schleißheim A

SF Harteck

Gruppe A

1:1

002

12:44

FC Phönix Schleißheim B

TSV Neuried

Gruppe B

 0:3

003

12:58

SV Gartenstadt Trudering

FC Buchloe

Gruppe A

 0:2

004

13:12

FSV Wehringen

PSV München

Gruppe B

 2:0

005

13:26

SpVgg Hbertshausen

FC Phönix Schleißheim A

Gruppe A

 1:2

006

13:40

Münchner SpVgg

FC Phönix Schleißheim B

Gruppe B

 0:0

007

13:54

SF Harteck

SV Gartenstadt Trudering

Gruppe A

 0:0

008

14:08

TSV Neuried

FSV Wehringen

Gruppe B

 0:0

009

14:22

FC Buchloe

SpVgg Hebertshausen

Gruppe A

 0:5

010

14:36

PSV München

Münchner SpVgg

Gruppe B

 1:2

011

14:50

FC Phönix Schleißheim A

SV Gartenstadt Trudering

Gruppe A

 3:0

012

15:04

FC Phönix Schleißheim B

FSV Wehringen

Gruppe B

 0:5

013

15:18

SF Harteck

FC Buchloe

Gruppe A

 1:1

014

15:32

TSV Neuried

PSV München

Gruppe B

 3:0

015

15:46

SpVgg Hebertshausen

SV Gartenstadt Trudering

Gruppe A

 1:1

016

16:00

Münchner SpVgg

FSV Wehringen

Gruppe B

 0:3

017

16:14

FC Buchloe

FC Phönix Schleißheim A

Gruppe A

 0:4

018

16:28

PSV München

FC Phönix Schleißheim B

Gruppe B

 1:1

019

16:42

SF Harteck

SpVgg Hebertshausen

Gruppe A

 0:3

020

16:56

TSV Neuried

Münchner SpVgg

Gruppe B

 1:2

Halbfinale

021

17:10

FC Phönix Schleißheim A

Münchner SpVgg

 

0:0, n.S. 4:3

022

17:24

SpVgg Hebertshausen

FSV Wehringen

 

1:2

Plazierungsspiele

023

17:38

TSV Fartenstadt Trudering

PSV München

 

1:2

024

17:52

SF Harteck

FC Phönix Schleißheim B

Spiel um Platz 7

3:2

025

18:06

FC Buchloe

TSV Neuried

Spiel um Platz 5

2:1

026

18:20

Münchner SpVgg

SpVgg Hebertshausen

Spiel um Platz 3

2.3

Finale

027

18:34

FC Phönix Schleißheim A

FSV Wehringen

Endspiel

1:0

Turnierergebnis: 1. FC Phönix Schleißheim A, 2. FSV Wehringen, 3. SpVgg Hebertshausen, 4. Münchner SpVgg, 5. TSV Neuried, 6. FC Buchloe, 7. SF Harteck, 8. FC Phönix Schleißheim B, 9. PSV München, 10. TSV Gartenstadt Trudering

 

C-Juniorinnen:  

Gruppe A Gruppe B
FC Phönix Schleißheim JFG Sempt
SF Harteck FC Buchloe
TSV Neuried Münchner SpVgg
FC Moos-Eittingermoos TSV Gilching

 

Vorrunde

Spiel Uhrzeit Paarung Typ Ergebnis
001 08:00 FC Phönix Schleißheim SF Harteck Gruppe A 1:0
002 08:12 TSV Neuried FC Moos-Eittingermoos Gruppe A 0:5
003 08:24 Münchner SpVgg TSV Gilching Gruppe B 1:1
004 08:36 JFG Sempt FC Buchloe Gruppe B 2:0
005 08:48 FC Phönix Schleißheim TSV Neuried Gruppe A 1:1
006 09:00 SF Harteck FC Moos-Eittingermoos Gruppe A 1:4
007 09:12 Münchner SpVgg JFG Sempt Gruppe B 2:3
008 09:24 TSV Gilching FC Buchloe Gruppe B 4:0
009 09:36 FC Phönix Schleißheim FC Moos-Eittingermoos Gruppe A 2:3
010 09:48 SF Harteck TSV Neuried Gruppe A 2:1
011 10:00 TSV Gilching JFG Sempt Gruppe B 5:0
012 10:12 Münchner SpVgg FC Buchloe Gruppe B 1:0

Halbfinale

013 10:24 FC Moos-Eittingermoos JFG Sempt   4:2
014 10:36 FC Phönix Schleißheim TSV Gilching   1:1, n.S. 4:5

Plazierungsspiele

015 10:48 TSV Neuried FC Buchloe Spiel um Platz 7 8:0
016 11:00 SF Harteck Münchner SpVgg Spiel um Platz 5 2:1
017 11:12 JFG Sempt FC Phönix Schleißheim Spiel um Platz 3 1:1, n.S.3:6

Finale

018 11:24 FC Moos-Eittingermoos TSV Gilching Endspiel 3:1

Turnierergebnis: 1. FC Moos-Eittingermoos, 2. TSV Gilching, 3. FC Phönix Schleißheim, 4. JFG Sempt, 5. SF Harteck, 6. Münchner SpVgg, 7. TSV Neuried, 8. FC Buchloe

 

B-Juniorinnen:   

 

Gruppe A Gruppe B
FC Phönix Schleißheim JFG Sempt
SF Harteck PSV München
TSV Neuried FC Stern
FC Buchloe SpVgg Hebertshausen
TSV FFB-West FC Puchheim
Münchner SpVgg TSV Gilching

Spielplan

Vorrunde

Spiel Uhrzeit Paarung Typ Ergebnis
001 12:00 FC Phönix Schleißheim FC Buchloe Gruppe A 4:1
002 12:11 SF Harteck TSV FFB-West Gruppe A 1:0
003 12:22 JFG Sempt SpVgg Hebertshausen Gruppe B 1:0
004 12:33 PSV München FC Puchheim Gruppe B 2:2
005 12:44 TSV Neuried Münchner SpVgg Gruppe A 1:1
006 12:55 FC Buchloe SF Harteck Gruppe A 2:2
007 13:06 FC Stern TSV Gilching Gruppe B 1:0
008 13:17 SpVgg Hebertshausen PSV München Gruppe B 0:1
009 13:28 TSV FFB-West TSV Neuried Gruppe A 1:1
010 13:39 Münchner SpVgg FC Phönix Schleißheim Gruppe A 2:2
011 13:50 FC Puchheim FC Stern Gruppe B 4:1
012 14:01 TSV Gilching JFG Sempt Gruppe B 1:0
013 14:12 SF Harteck TSV Neuried Gruppe A 2:1
014 14:23 FC Buchloe Münchner SpVgg Gruppe A 1:3
015 14:34 PSV München FC Stern Gruppe B 3:1
016 14:45 SpVgg Hebertshausen TSV Gilching Gruppe B 0:2
017 14:56 FC Phönix Schleißheim TSV FFB-West Gruppe A 1:1
018 15:07 TSV Neuried FC Buchloe Gruppe A 1:2
019 15:18 JFG Sempt FC Puchheim Gruppe B 0:2
020 15:29 FC Stern SpVgg Hebertshausen Gruppe B 2:0
021 15:40 FC Phönix Schleißheim SF Harteck Gruppe A 4:0
022 15:51 TSV FFB-West Münchner SpVgg Gruppe A 0:1
023 16:02 JFG Sempt PSV München Gruppe B 1:3
024 16:13 FC Puchheim TSV Gilching Gruppe B 0:1
025 16:24 TSV Neuried FC Phönix Schleißheim Gruppe A 1:4
026 16:35 Münchner SpVgg SF Harteck Gruppe A 2:0
027 16:46 FC Stern JFG Sempt Gruppe B 1:1
028 16:57 TSV Gilching PSV München Gruppe B 3:0
029 17:08 FC Buchloe TSV FFB-West Gruppe A 1:0
030 17:19 SpVgg Hebertshausen FC Puchheim Gruppe B 0:6

Halbfinale

031 17:30 FC Phönix Schleißheim FC Puchheim   1:1,n.S.4:5
032 17:40 Münchner SpVgg TSC Gilching   1:3

Plazierungsspiele

033 17:52 TSV Neuried SpVgg Hbertshausen Spiel um Platz 11 2:0
034 18:03 TSV FFB-West JFG Sempt Spiel um Platz 9 0:5
035 18:14 SF Harteck FC Stern Spiel um Platz 7 1:3
036 18:25 FC Buchloe PSV München Spiel um Platz 5 3:2
037 18:36 FC Phönix Schleißheim Münchner SpVgg Spiel um Platz 3 2:0

Finale

038 18:47 FC Puchheim TSV Gilching Endspiel 1:2

Turnierergebnis: 1. TSV Gilching, 2. FC Puchheim, 3. FC Phönix Schleißheim, 4. Münchner SpVgg, 5. FC Buchloe, 6. PSV München, 7. FC Stern, 8. SF Harteck, 9. JFG Sempt, 10. TSV FFB-West, 11. TSV Neuried, 12. SpVgg Hebertshausen